Vermietung

°°° großzügige Ladenfläche im Neubau über 2 Ebenen in 1A-Lage der Fußgängerzone °°°

  |     |   781,64 m²    |  
Das attraktive Geschäftshaus. Direktlage in der Fußgängerzone. Der Eingangsbereich. Die Verkaufsfläche im Erdgeschoss. Der Treppenaufgang im Erdgeschoss. Die Fläche im hinteren EG-Bereich. Der Treppenaufgang neben dem Fahrstuhl. Der gläserne Fahrstuhl. Der moderne Fahrstuhl für 8 Personen. Der Blick von der Treppe im 1. OG. Der Blick vom Fahrstuhl im 1. OG. Die Verkaufsfläche im 1. Obergeschoss. Der Blick Richtung Empore im 1. OG. Der Blick zur unteren Ladenfläche. Der Blick zur Empore. Der Blick von der Empore zur Vorderfront des Geschäftes. Die Rückseite/Anlieferung des Neubaus. Grundriss Erdgeschoss Grundriss 1. OG Grundriss Lagerraße

Die großzügige Ladenfläche erstreckt sich mit ca. 642 m² über 2 Ebenen und befindet sich in einem begehrten Geschäftshaus/Neubau direkt in der historischen Fußgängerzone. Der Standort ist besonders attraktiv, da der Bahnhof in unmittelbarer Nähe liegt und Passanten von dort aus direkt zur stark frequentierten Fußgängerzone und somit zum Ladengeschäft geführt werden. Auch Bushaltestellen sowie 2 Parkhäuser liegen in unmittelbarer Nähe.

Bei diesem Geschäftshaus handelt sich um einen aufwendig erstellten Neubau aus dem Jahr 2010, bei dem auf den Erhalt der ursprünglichen historischen Fassade und eine nachhaltige Bauweise besonders Wert gelegt wurde. Die hochwertigen Anstriche von ökologischen Lehmfarben ohne Kunststoffe sorgen für ein angenehmes Raumklima. Auch die besonderen Belastungsgrößen für Gewerbe wurden beachtet.

Die moderne Geschäftsfläche über 2 Ebenen beinhaltet eine extra breite Treppe und einen gläsernen Fahrstuhl für bis zu 8 Personen, so dass Kunden jeden Alters auch bequem die obere Verkaufsebene erreichen können.

Die Ladenflächen über gesamt 610,60 m² bieten Ihnen vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten und Präsentationsflächen. Zudem sind diesem Ladengeschäft großzügige Lagerräume im Kellergeschoss über ca. 140 m² zugehörig, die bequem über einen extra Fahrstuhl über die Ladenfläche oder über den Lieferrantenzugang auf der Rückseite des Gebäudes erreicht werden können.

Im 1. Obergeschoss befinden sich auf zusätzlichen 31,40 m² Damen- und Herren-WCs, ein Personalraum mit Balkon sowie ein Büro.

Der Mietpreis sowie die Mietlaufzeit etc. können individuell verhandelt werden.
.

Die maritime Hansestadt Stade mit ca. 50.000 Einwohnern ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen und gehört zu der Metropolregion Hamburg. Die von historischen Fachwerkhäusern geprägte Altstadt mit Elbanbindung hat einen ganz besonderen Charme.

Das bekannte Obstanbaugebiet Altes Land sowie die Elbe liegen nur ca. 4 Kilometer entfernt.

Der Neubau des Geschäftshauses im Stil des ursprünglichen historischen Fachwerkhauses liegt zentral in der stark frequentierten Fußgängerzone in mitten der Altstadt.

Die wachstumsstarke Hansestadt bietet einen vielseitigen Einzelhandel. Auch weltweit tätigige Großunternehmen und zahlreiche Dienstleister haben sich hier niedergelassen. Aufgrund dieser guten Infrastruktur und des Charmes der Stadt in Elbnähe ist Stade bei Einwohnern und Touristen sehr beliebt.

Bushaltestellen, der Bahnhof sowie 2 Parkhäuser befinden sich in unmittelbarer Nähe. Mit dem Autobahnanschluss A 26 ist Stade gut an das Autobahn- und Bundesstraßennetz der Metropolregion Hamburg angebunden.

Neubau des Geschäftshauses in ökologischer und nachhaltiger Bauweise in 2010.

Ladenfläche Erdgeschoss: 340,00 m²

Ladenfläche 1. Obergeschoss: 270,60 m²
(Ladenflächen gesamt 610,60 m²)

zzgl. Personalraum/WCs/Büro/Reinigung im 1. OG: 31,40 m²

Lagerfläche: 139,64 m²

Die Anlieferung ist über die Rückseite des Gebäudes mit Wendehammer oder über den Eingang Fußgängerzone möglich.

– gefliester Boden
– ökologische Anstriche ohne Kunststoffe
– barrierefreier Zugang
– breite Treppe zum 1. OG
– moderner Fahrstuhl für bis zu 8 Personen
– zusätzlicher Fahrstuhl zur Anlieferung
– extra Belastungsgrößen für Gewerbe

Zu den aufgeführten Nebenkosten in Höhe von 750,00 € sind seitens des Mieters zusätzlich die Stromkosten zu entrichten.

Der Mietpreis sowie die Mietlaufzeit etc. können individuell verhandelt werden.

Angebots-ID: LI627
Nebenkosten: 750,00 EUR
Kaution: 2 Netto-Kaltmieten
Nutzfläche: 781,64 m²
Gesamtfläche: 781,64 m²
Verkaufsfläche: 610,60 m²
Lagerfläche: 139,64 m²
Baujahr: 2010
Objektzustand: neuwertig
Verfügbar ab: 01.07.2020
Befeuerungsart: Elektro
Art des Energieausweises: Verbrauch
Sonstige Angaben: Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser ist gültig bis 16.2.2030. Endenergieverbrauch für die Wärme beträgt 118.60 kwh/(m²*a). Endenergieverbrauch für den Strom beträgt 178.00 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro. Die Maklerprovision beträgt 2,38 Netto-Mieten inkl. 19 % MwSt. Anfragen an: Laage Immobilien Susanne Greiser Buxtehuder Strasse 15 21641 Apensen Telefon: 04167-6997507 mobil: 0151/41285159 Fax: 040/999 999 769 9 E-Mail: greiser@laage-immobilien.de Web: www.laage-immobilien.de Vertretungsberechtigter: Yvonne Laage Berufsaufsichtsbehörde : IHK Stade Am Schäferstieg 2 ,21680 Stade Handelsregister: Stade Ust.-IdNr: DE217276976 Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt gerne zur Verfügung. Sämtliche Bilder und grafische Darstellungen in diesem Exposé sind Eigentum von Laage-Immobilien.
Courtage:2,38 Netto-Kaltmieten inkl. 19 % MwSt.
Ladenfläche:642 m²
Verkaufsfläche:610,6 m²
Balkone:1
Vermietbare Fläche:781,64 m²
Bodenbelag:Fliesen
BalkonPersonenaufzug

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


21682 Stade
Deutschland
Logo Immobilienverband IVD Logo Hanselotsen