Objektsuche

°°° großzügiges Wohnen in saniertem Bauernhaus im Ortskern °°°

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypBauernhaus
PLZ21698 OrtHarsefeld
LandDeutschland Wohnfläche176 m²
Nutzfläche94 m² Gesamtfläche269 m²
Grundstücksgröße370 m² Anzahl Zimmer6,5
Anzahl Schlafzimmer5 Anzahl Badezimmer2
Kaufpreis210.000 € Provision3 % des Kaufpreises inklusive 19 % Mehrwertsteuer
Stellplatzanzahl2

Beschreibung

Dieses historische Bauernhaus wurde 1911 erbaut und 1999 in 2 Wohneinheiten aufgeteilt. Die hier zum Verkauf angebotene größere Wohneinheit über ca. 176 m² erstreckt sich über eine großzügige Erdgeschossfläche inklusive Anbau, sowie dem kompletten Ober-und Dachgeschoss. Das gesamte Anwesen wurde immer saniert und instandgesetzt.

Sämtliche Fenster sowie die Haustür wurden 1982 erneuert. In diesem Zuge wurde auch die Vorderseite des Hauses neu gedämmt und verklinkert. Bei der Sanierung der seitlichen Fassaden wurde auf den Erhalt des historischen Klinkers mit Verzierungen besonders Wert gelegt.

Das Erdgeschoss umfasst einen großzügigen Flurbereich, ein Vollbad mit Dusche und Badewanne, eine gemütliche Wohnküche mit Essplatz sowie ein lichtdurchflutetes Wohn-/Esszimmer. Dieser außergewöhnlich große Raum bietet viel Platz für die ganze Familie.

Über eine Steintreppe erreichen Sie das Obergeschoss mit 4,5 hellen Zimmern und einem modernen Badezimmer mit Dusche und Eckbadewanne. Ein Gäste-WC ist ebenfalls vorhanden.

Zudem verfügt das Anwesen über 2 große Kellerräume mit einem direktem Zugang zum Anbau. Der Anbau mit Dusche und WC kann auch barrierefrei über eine eigene Haustür erreicht werden. Dieser Bereich bietet viel Platz für Hobbies und zum Arbeiten.

Vom Anbau führt eine Treppe zum Dachboden. Der Dachboden erstreckt sich über 3 Ebenen und hat einen ganz besonderen Charme. Durch die besondere Aufteilung könnte die gesamten Flächen oder Teilbereiche als Wohnraum oder Atelier ausgebaut werden.

Der pflegeleichte Garten ist nach Süden ausgerichtet und bietet viel Gestaltungsmöglichkeiten.

Der Erwerb dieser großzügigen Wohneinheit bietet sich ideal für mehrere Generationen, zum Eigennutz oder zur Vermietung an.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 05.12.2027
Endenergiebedarf: 307.20 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1999
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: H

Die wachstumsstarke Gemeinde Harsefeld mit ca. 12.800 Einwohnern liegt inmitten einer abwechslungsreichen Geestlandschaft und bietet eine moderne Infrastruktur für alle Generationen.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte, Gatsronomie etc. sowie alle Schulfomren und mehrere Kindergärten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Harsefeld zeichnet sich durch seine Bürgernähe und ein eigenes Stadtmarketing aus. Zahlreiche Veranstaltungen im aufwendig angelegtem Klosterpark werden zum Publikumsmagneten für Einwohner und Besucher aus dem Umland.

In Harsefeld gibt es vielseitige Freizeitangebote und ein idyllisches Naturschutzgebiet, das zu herrlichen Spaziergängen, Joggen, Reiten und Radfahren einlädt. Ein attraktives Freibad, ein gemütliches Kino sowie die im Landkreis einmalige Eissporthalle sorgen ebenfalls für ein buntes Freizeitprogramm.

Der Harsefelder Bahnhof bietet mit seinem EVB-Anschluss eine regelmäßige Anbindung nach Buxtehude und Bremervörde. Von Buxtehude aus erreichen Sie mit dem Metronom sowie der S-Bahnanbindung in ca. 35 Minuten die Hamburger City. Die A1 ist ca. 21 km und die A 26 ca. 9,5 km entfernt. Die Hansestadt Stade ist in ca. 16 km Entfernung schnell erreicht.

- 6,5 helle Zimmer über 2 Ebenen
- nachträglich gedämmte Außenwände (ca. 1982)
- neue Fenster und neue Haustür in 1980/82
- neue Heizungsanlage in 1999
- neues Badezimmer mit Dusche und Eckbadewanne
- Gäste-WC
- Ausbaureserve über 3 Ebenen im Dachgeschoss
- Anbau mit separatem Eingang, Dusche und WC

- pflegeleichter Garten in Süd-Ausrichtung
- gepflasterte Hoffläche
- hausspezifische Tonziegel

Bei erfolgreichem Verkauf ist vom Käufer eine Provision in Höhe von nur 3 % inkl. 19 % MwSt. zu zahlen.

Anfragen an:
Laage Immobilien
Susanne Greiser
Buxtehuder Strasse 15
21641 Apensen

Telefon: 04167-6997507
mobil: 0151/41285159
Fax: 040/999 999 769 9
E-Mail: greiser@laage-immobilien.de
Web: www.laage-immobilien.de

Vertretungsberechtigter: Yvonne Laage
Berufsaufsichtsbehörde : IHK Stade Am Schäferstieg 2 ,21680 Stade
Handelsregister: Stade
Ust.-IdNr: DE217276976

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt gerne zur Verfügung. Sämtliche Bilder und grafische Darstellungen in diesem Exposé sind Eigentum von Laage-Immobilien.

Unbenanntes Dokument